top of page
HOME
20210906_185559.jpg
IMG-20220123-WA0057.jpg

 

Herzlich willkommen auf meiner Homepage 

Birgit-Logo-20190825.png

 

Ich arbeite ausschließlich mit

100% naturreinen ätherischen Ölen,

fetten Pflanzenölen und Hydrolaten in bester und geprüfter Qualität.

 

Ätherische Öle können unterstützend und vorbeugend in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens wirken!​

Sie finden bei mir:

Ganzheitliche Aromaberatungen und Aromaanwendungen

sowie Vorträge und Workshops

 

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme

Herzliche Grüße

Birgit Baumgartner

 

 

Hinweis: Die Aromaberatung dient lediglich der Steigerung Ihres persönlichen Wohlbefindens. Sie ersetzt keinesfalls laufende Behandlungen beim Arzt und/oder Therapeuten sowie die Einnahme von Medikamenten. Die Behandlung von Krankheiten obliegt Ärzten und Therapeuten. Die Aromafachberatung erfolgt in meinem Tätigkeitsfeld als Humanenergetikerin gemäß dem 3-Ebenen-Modell für die Hilfestellung mittels „Aromen und Düften“: http://www.humanenergetiker.co.at/wp-content/uploads/Düfte-Aromen.pdf Als Aromapraktikerin unterstütze ich Sie bei der Auswahl und Anwendung passender naturreiner ätherischer und fetter Pflanzenöle sowie Hydrolaten, um Wohlbefinden und eine harmonische Atmosphäre zu erzeugen. Dazu bediene ich mich der Fachliteratur, eigener Erfahrungen und dem angeeigneten Wissen aus Fort- und Weiterbildungen.

AROMABERATUNG

GANZHEITLICHE AROMABERATUNG ZUR STEIGERUNG DES PERSÖNLICHEN WOHLBEFINDENS 

IMG-20220123-WA0050.jpg

In der Aromaberatung wird sich für Ihre aktuelle Tagesverfassung oder ein Thema welches Ihnen am Herzen liegt, Zeit genommen. So erfahren Sie viel über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungsweisen der ätherischen Öle.

 

Ätherische Öle können ganzheitlich sprich auf Körper, Geist und Seele wirken!

In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird eine auf Ihre Bedürfnisse individuelle Anwendung mit 100% naturreinen ätherischen Ölen erarbeitet und ausgetestet. Im Vordergrund steht dabei das gesundheitliche Wohlbefinden zu unterstützen und zu fördern. 

Anwendungsempfehlungen die einfach und wirkungsvoll in den Alltag integriert werden können und eine für Sie erstellte Wohlfühlmischung runden die Aromaberatung ab. 

100% naturreine ätherische Öle:

können antiviral, antibakteriell, antiseptisch, desinfizierend, reinigend, entspannend, ausgleichend, schmerzlindernd, beruhigend, hautpflegend, angstlösend und schlaffördernd wirken

können das Immunsystem stärken

können die körperliche und seelische Gesundheit, das Wohlbefinden, die Konzentration fördern und eine angenehme Raumatmosphäre fördern

können vitalisierend und anregend sein.

Hinweis: Die Aromaberatung dient lediglich der Steigerung Ihres persönlichen Wohlbefindens. Sie ersetzt keinesfalls laufende Behandlungen beim Arzt und/oder Therapeuten sowie die Einnahme von Medikamenten. Die Behandlung von Krankheiten obliegt Ärzten und Therapeuten. Die Aromafachberatung erfolgt in meinem Tätigkeitsfeld als Humanenergetikerin gemäß dem 3-Ebenen-Modell für die Hilfestellung mittels „Aromen und Düften“: http://www.humanenergetiker.co.at/wp-content/uploads/Düfte-Aromen.pdf Als Aromapraktikerin unterstütze ich Sie bei der Auswahl und Anwendung passender naturreiner ätherischer und fetter Pflanzenöle sowie Hydrolaten, um Wohlbefinden und eine harmonische Atmosphäre zu erzeugen. Dazu bediene ich mich der Fachliteratur, eigener Erfahrungen und dem angeeigneten Wissen aus Fort- und Weiterbildungen.

GANZHEITLICHE AROMAÖLANWENDUNG IN FORM VON STREICHUNGEN UND EINREIBUNGEN AM KÖRPER

IMG-20220123-WA0059.jpg

Vor einer Aromaölanwendung am Körper nehme ich mir ausreichend Zeit für ein persönliches Beratungsgespräch hinsichtlich Gesundheitsfragen, um die Anwendung individuell auf Sie abzustimmen.

Im Anschluss an das Gespräch wird eine Wohlfühlmischung aus 

100% naturreinen ätherischen Ölen, naturreinen fetten Pflanzenölen und/oder Hydrolaten für Sie erstellt und ausgetestet. 

Die Körperanwendung wird individuell auf Ihre aktuelle Tagesverfassung abgestimmt, daher gleicht keine Aromaölanwendung der anderen. 

Die Wohlfühlölmischungen werden durch sanfte Berührungen, wie Streichungen und Einreibungen aufgetragen und tragen so zu einem duftenden ganzheitlichen Erlebnis bei.

Nach Ihrem Wunsch wählen Sie, ob Sie eine Ganzkörperanwendung oder nur Teilbereiche des Körpers in der Aromaölanwendung erleben möchten. 

 

Wichtiger Hinweis: die Aromaölanwendung ist keine klassische oder medizinische Massage. 

 

100% naturreine ätherische Öle:

können antiviral, antibakteriell, antiseptisch, desinfizierend, reinigend, entspannend, ausgleichend, schmerzlindernd, beruhigend, hautpflegend, angstlösend und schlaffördernd wirken

können das Immunsystem stärken

können die körperliche und seelische Gesundheit, das Wohlbefinden, die Konzentration und eine angehnehme Raumatmosphäre fördern

können vitalisierend und anregend sein.

Hinweis: Die Aromaanwendung dient lediglich der Steigerung Ihres persönlichen Wohlbefindens. Sie ersetzt keinesfalls laufende Behandlungen beim Arzt und/oder Therapeuten sowie die Einnahme von Medikamenten. Die Behandlung von Krankheiten obliegt Ärzten und Therapeuten. Die Aromafachberatung erfolgt in meinem Tätigkeitsfeld als Humanenergetikerin gemäß dem 3-Ebenen-Modell für die Hilfestellung mittels „Aromen und Düften“: http://www.humanenergetiker.co.at/wp-content/uploads/Düfte-Aromen.pdf Als Aromapraktikerin unterstütze ich Sie bei der Auswahl und Anwendung passender naturreiner ätherischer und fetter Pflanzenöle sowie Hydrolaten, um Wohlbefinden und eine harmonische Atmosphäre zu erzeugen. Dazu bediene ich mich der Fachliteratur, eigener Erfahrungen und dem angeeigneten Wissen aus Fort- und Weiterbildungen.

INFORMATIVES

Anwendungsbereiche von ätherischen Ölen welche hauptsächlich im Rahmen der Aromapflege stattfinden sind:

  • Waschungen und Bäder

  • Hautpflege

  • Einreibungen und Streichungen

  • Mundpflege

  • Raumbeduftung 

  • Wickel und Kompressen

 

Für die Anwendung werden qualitativ hochwertige 100% naturreine ätherische Öle verwendet, dies sind natürliche Duftstoffe, die aus Heilkräutern, Früchten, Samen und Bäumen durch Destillation oder Kaltpressung gewonnen werden. Zusätzlich kommen auch fette Pflanzenöle, Hydrolate sowie Aromapflegeprodukte zum Einsatz.

Im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege gibt es viele Einsatzgebiete für die Anwendung von Aromapflege, sie macht eine individuelle, patientenorientiere und fortschrittliche Pflege möglich. Die prophylaktischen und  pflegerischen Maßnahmen gehören zum eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereich der Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflege und tragen zu einer qualitativen Betreuung und Pflege bei. Durch meine  freiberufliche Tätigkeit im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege ist es mir möglich diesen Bereich mit zu begleiten.​ 

Ätherische Öle können:

  • die Lebensqualität, das Ruhen und Schlafen und die Immunabwehr verbessern

  • die eigene Wahrnehmung fördern

  • die Selbstheilungskräfte fördern

  • Entspannung und Wohlbefinden fördern

  • zur Erhaltung und Unterstützung der physiologischen Hautfunktion durch eine natürliche (gesunde) Hautpflege ohne synthetische Farb-, Duft-, und Konservierungsstoffe und ohne Zusätze von Mineralölen beitragen

  • zur Förderung des körperlichen, geistigen und seelischen Gleichgewichtes beitragen.

Eigenschaften von ätherischen Ölen

Ätherische Öle haben eine leicht flüchtige Konsistenz, ätherische Öle sind auf Grund ihres lipophilen (fettlöslichen) Charakters sehr gut verträglich und werden über die Haut aufgenommen bzw. von den Schleimhäuten resorbiert. 

 

Qualität von ätherischen Ölen

100% genuine und authentische Öle: ein ätherisches Öl für die Aromaanwendung sollte die höchste Qualität aufweisen und genuin und authentisch sein. Genuin bedeutet das Öl wurde nur aus der angegebenen Pflanze gewonnen und es wurden keine anderen Zusatz- oder Hilfsstoffe hinzugefügt.

Fette pflanzliche Öle

Zur Verdünnung ätherischer Öle werden fette Öle bzw. flüssige Fette aus Früchten oder Samen, die auf unterschiedliche Weise gewonnen werden verwendet. Dabei ist wichtig, dass die Öle mittels einer schonenden Kaltpressung gewonnen werden, denn nur so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten. Pflanzliche Öle und Fette haben eine pflegende Wirkung und tragen so einen wertvollen Aspekt in der Kombination mit ätherischen Öle bei. 

Hydrolate

Hydrolate sind duftende Wasser welche als Nebenprodukt bei der Wasserdampfdestillation entstehen. Hydrolate werden auch als Blüten- oder Pflanzenwasser bezeichnet. Sie enthalten den wasserlöslichen Stoff der Pflanze und enthalten somit Spuren des ätherischen Öls. Hydrolate sind besonders hautfreundlich.

Allgemeine Wirkungen von ätherischen Ölen

Damit die ätherischen Öle ihre Wirkung entfalten können müssen sie in Kontakt mit dem menschlichen Organismus treten, dies geschieht durch die Inhalation und über die Haut.

Sie wirken auf Körper, Geist und Seele – es bestehen Zusammenhänge zwischen emotionalen und körperlichen Ebenen.

Der Geruchssinn stellt ein offenes Tor zum Unterbewusstsein dar, daher können ätherische Öle sehr gut bei herausfordernden Lebenssituationen weiterhelfen.

Ätherische Öle können Unterstützung für Menschen in jeder Lebenslage und jeden Alters bieten. 

INFORMATIVES

IN DER AROMAPRAXIS

IN DER AROMAPRAXIS

Geht es um eine Form der Körperarbeit wo Körper, Seele und Geist mit einbezogen werden. Die Erhaltung des Wohlbefindens, bzw. der Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen, energetischen Ausgewogenheit stehen im Vordergrund. 

Das Ziel ist Gesundheit, Vitalität, Körperbewusstsein, Entspannung und Wohlbefinden zu erhalten und zu stärken. 

Vgl. 3 Ebenen-Modell Humanenergetik der Wirtschaftskammer Österreich. 

http://www.humanenergetiker.co.at/wp-content/uploads/Düfte-Aromen.pdf

In der Aromapraxis wird deshalb aus inhaltlichen und rechtlichen Gründen, auf klare und unmissverständliche Formulierungen geachtet. 

Bei Vorliegen von Beschwerden oder Krankheitsbildern oder auch bei Verdacht auf Krankheiten ist immer ein Arzt, Therapeut zurate zu ziehen und durch diesen abzuklären ob in dieser Situation eine Aromaanwendung erfolgen darf. 

Im Sinne der qualitativen und professionellen Arbeit wird eine Dokumentation geführt, diese beinhaltet: einen Aufklärungsbogen, ein Datenschutzformblatt, Gesundheitsfragen und Aufzeichnungen zur Aromaanwendung/Aromaberatung sowie professionelle Qualitätsrichtlinien welche eingehalten werden. 

Vgl. VAGA-Vereinigung für Aromapflege und gewerbliche Aromapraktiker/-innen – http://www.aromapraktiker.eu

DSC00160
20200408_153859_edited
IMG-20220123-WA0062
IMG-20220123-WA0053
IMG-20220123-WA0063
DSC00207
IMG-20220123-WA0048
IMG-20220123-WA0061
DSC00166
IMG-20220123-WA0056
DSC00157
20210906_185559

FACHTRAINERIN

FACHTRAINERIN

Im LSB Studio in Klagenfurt habe ich den Zertifikatslehrgang Fachtraining mit Abschluss nach ISO 17024 absolviert.

Als Fachtrainerin ist es mir ein Anliegen, meine Erfahrungen, mein Wissen und meine langjährigen beruflichen Erkenntnisse an Interessierte so zu vermitteln, dass Sie das Erfahrene leicht und jederzeit mit Erfolg in den Alltag und in die Praxis umsetzten können.

Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich in Vorträgen, Schulungen, Workshops, Seminaren gerne an Interessierte weiter.

 

Zum Beispiel in einem Workshop zum Thema:

„Einstieg in die wirkungsvolle Welt der 100% reinen ätherischen Öle“

Dieser Workshop soll als sogenannte „Schnupperstunde“ Sie in die wirkungsvolle Welt der 100% reinen ätherischen Öle einführen. Ätherische Öle sind ganz besondere Kostbarkeiten, die uns die Natur schenkt.

Sie bekommen einen Einblick in die Qualitätsmerkmale, Herstellungsmethoden, Wirkungsweisen und den achtsamen Umgang sowie Gebrauch von ätherischen Ölen. Sie erfahren wie Sie die Öle in Ihren Alltag mit einbeziehen können und dadurch das ganzheitliche Wohlbefinden von Ihnen und Ihrer Familie steigern können. Sie können 100% rein ätherische Öle und Hydrolate live erleben.

Der Workshop „Einstieg in die wirkungsvolle Welt der 100% reinen ätherischen Öle“ ist für alle, welche Interesse und Freude zum Thema mitbringen.

Ich würde mich sehr freuen, gemeinsam mit Ihnen in die  Welt der ätherischen Öle hineinzuschnuppern.

Dauer des Workshop kann individuell vereinbart werden.

 

Fortbildungen und Weiterbildungen für Pflegefachkräfte laut dem GuKG§63 und GuKG § 64 in Kooperation mit dem Bildungsraum www.bildungsraum.info

 

ÜBER MICH

ÜBER MICH

Ich wurde 1979 in Villach geboren und lebe mit meiner Familie in Spittal an der Drau. Mein Berufswunsch der Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin stand schon früh fest und somit absolvierte ich die Allgemeine Krankenpflegeschule im Landeskrankenhaus Klagenfurt – welche ich 1999 abgeschlossen haben.

 

1999 begann mein beruflicher Werdegang als Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin in einem Alten- und Pflegeheim in Spittal an der Drau, dort konnte ich 18 Jahre lang Berufserfahrung in der Pflege und als Heim- und Pflegedienstleitung sammeln.

Immer wieder konnte ich Erfahrungen im beruflichen wie auch im privaten Umfeld mit ätherischen Ölen sammeln, diese haben mich so fasziniert, dass ich mich 2016 entschloss die Ausbildung zur Diplomierten Aromatologin zu machen.  

2017 habe ich mich beruflich verändert, um für meine Leidenschaft, der Arbeit mit den ätherischen Ölen und als Diplomierte Aromapraktikerin mehr Zeit zu finden.

Aktuell arbeite ich als Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Bereich Menschen mit Behinderung.

 

Meine Berufsausbildung

 

12/2016  – 06/2017     

Weiterbildung Komplementäre Pflege – Aromapflege Diplomlehrgang Aromatologie,

WIFI Kärnten in Klagenfurt

02/2011  – 03/2013     

Weiterbildungslehrgang zur Akademischen Gesundheits- und Pflegemanagerin,

Fachhochschule Kärnten, Feldkirchen 

10/2003 – 10/2004     

Weiterbildung für Führungsaufgaben (Basisausbildung) Basales und mittleres Pflegemanagement,

Bildungszentrum LKH Klagenfurt        

09/1996 – 10/1999    

Ausbildung als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester,

Allgemeine Krankenpflegeschule, Landeskrankenhaus Klagenfurt

 

VAGA Zertifiziertes Mitglied

Regelmäßige Fortbildungen und Weiterbildungen, laut Gesundheits- und Krankenpflegegesetztes §63/§64 ermöglichen mir stets neue Grundlagen und Möglichkeiten für meine Tätigkeiten als Diplomierte Aromapraktikerin und Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester:

Meine Fortbildungen 

Begleitung am Lebensende mittels Aromaöle, Palliativ Care 

Heilpflanzen – Die Kraft der Natur 

FachtrainerInnen-Zertifizierung nach EN ISO 17024 

Ätherische Öle - Bibelöle

Ätherische Öle für die Seele

Wickel und Auflagen - Basisseminar

Einweihung in den Usui – Reiki 1. und 2. Grades (Reiki Meisterin/Lehrer in Usui, Kundalini, Karuna, Seichem Angelika Kabas-Auer)

AromaTouch - Zertifikat 

 

Als Diplomierte Aromapraktikerin/Humanenergetikerin arbeite ich auf feinstofflichen Ebenen gemäß dem

3 Stufen Modell der WKO. „Aromen und Düften“:

http://www.humanenergetiker.co.at/wp-content/uploads/Düfte-Aromen.pdf

IMG-20191013-WA0011_edited.jpg
zertifiziertes_Mitglied_praktiker_2025.jpg
he-3-ebenen-model-maerz14-ansicht-scaled_edited.jpg
KONTAKT

KONTAKT

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

 
 


Diplomierte Gesundheits- & Krankenpflegerin
komplementäre Pflege Aromapflege
Diplomierte Aromatologin
akad. Gesundheits- und Pflegemanagerin

Bahnhofstraße 3
9800 Spittal an der Drau
+43 (0)664/2221472
Mail: aromapraxisbb@gmail.com

Birgit-Logo-20190825.png

 © Birgit Baumgartner 2022

bottom of page